Verbreitung von vergünstigten effizienten Duschbrausen

  • Klimaschutzprogramm-Schweiz-7810-b-1.jpg

    Duschbrause Aquaclic "Prosecco", 7 Liter Wasserdurchfluss pro Minute. Bild: Sinum

  • Klimaschutzprogramm-Schweiz-7810-b-3.jpg

    Die cleveren Duschbrausen reduzieren den Wasserverbrauch um 30-50 Prozent. Bild: myclimate

  • Klimaschutzprogramm-Schweiz-7810-b-2.jpg

    Der gefühlte Komfort bleibt gleich. Der weiche Duschstrahl wird mit Luft angereichert. Bild: Sinum

  • Klimaschutzprogramm-Schweiz-7810-b-4.jpg

    Um die genauen Einsparungen berechnen zu können, wurde bei mehr als 100 Verbrauchern der Warmwasserkonsum über ein halbes Jahr gemessen und ausgewertet. Bild: myclimate

Dank effizienteren Warmwasserverbrauchs werden im Rahmen des landesweiten Klimaschutzprogramms „Warmwassersparen Schweiz“ klimaschädliche CO2-Emissionen reduziert und gleichzeitig Energie- und Wasserkosten gespart.

24'000 Liter Warmwasser einsparen*
24'000
Liter Warmwasser einsparen*
175+ CHF Energiekosten einsparen
175+
CHF Energiekosten einsparen
100 Liter Heizöl einsparen
100
Liter Heizöl einsparen

MELDEN SIE SICH JETZT AN FÜR EINE KUNDEN- ODER MITARBEITERAKTION!

Das Programm richtet sich primär an Gemeinden oder Firmen, zum Beispiel Energieversorgungsunternehmen (EVUs), welche Ihren Kunden oder ihren Mitarbeitern den Erwerb einer vergünstigten Duschbrause für ihren Haushalt ermöglichen möchten.

Jetzt anmelden

Das Programm wurde vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) genehmigt. Die Programmkosten werden mit dem Erlös aus dem Verkauf der bescheinigten Emissionsreduktionen an die Stiftung KliK finanziert. Um die genauen CO2-Einsparungen berechnen zu können, wird das Programm in den kommenden sieben Jahren überwacht. Nur korrekt montierte Sets werden für die CO2-Reduktionsberechnungen berücksichtigt. 

SANFTES UND PRICKELNDES DUSCHERLEBNIS

Das Teilprogramm „Effiziente Duschbrausen für Kunden- und Mitarbeiteraktionen“ setzt vergünstigte Duschbrausen in Privathaushalten mit fossiler oder elektrischer Warmwasseraufbereitung ein. Die cleveren Duschbrausen reduzieren den Wasserverbrauch um 30-50 Prozent. Der gefühlte Komfort bleibt gleich, denn der weiche Duschstrahl wird mit Luft angereichert. Dies bewirkt ein sanftes und prickelndes Duscherlebnis. (Das Teilprogramm „Gratis Spardüsen für Wasserhähne und Duschen“ setzt Spardüsen in Wasserhähnen und Duschschläuchen in Immobilien mit fossiler Warmwasseraufbereitung ein.)

Effiziente Duschbrausen werden aufgrund der Anschaffungskosten oder Ängsten vor Komforteinbussen und technischen Problemen noch nicht flächendeckend eingesetzt. myclimate hat dieses Problem erkannt und ein schweizweites Warmwassersparprogramm entwickelt. Die langjährige Erfahrung des Klimaschutzprojekt-Entwicklers myclimate zeigt, dass nur die Struktur eines Programmes und zusätzliche finanzielle Mittel eine Verbreitung von effizienten Duschbrausen in grossem Stil ermöglichen.

Bei weitergehenden Fragen oder Unklarheiten stellt myclimate Interessierten das Programm gerne im Detail vor. Wir sind sicher, gemeinsam eine massgeschneiderte Lösung zu finden. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

*EINSPARPOTENZIAL

Die Anschaffungskosten einer Duschbrause zum Sparpreis von CHF 10 (anstatt im Wert von CHF 37.70) stehen in keinem Verhältnis zu den jährlichen Einsparungen. Gemäss den Messungen von myclimate spart ein vier Personen Haushalt mit Ölheizung durch das Ausrüsten einer Dusche mit effizienter Brause (inkl. 25 Prozent Verluste auf Brenner, Speicher und Leitungen) durchschnittlich pro Jahr:   

  • 100 Franken Energiekosten (BAFU)
  • > 75 Franken Wasserkosten (ohne Kaltwasser, BFE) 
  • 1'000 kWh Energie
  • 100 Liter Heizöl
  • 24'000 Liter Warmwasser (37°C) in der Dusche
  • 0,26 t CO2 (entspricht 2000 km Autofahren mit PW 130gCO2/km) 
Du bist inVerbreitung von vergünstigten effizienten Duschbrausen