Alles im grünen Bereich: Der AirPlus Green Company Account

15. Dezember 2014

AirPlus geht mit gutem Beispiel voran. Dank genauer Buchführung, stetiger interner Verbesserung und der Kompensation nicht vermeidbarer Emissionen hat AirPlus seinen Company Account grün aufgewertet und bietet diesen Service nun deutschlandweit an.

Airplus, myclimate, klimaneutrale Abrechnung

myclimate Deutschland Geschäftsführer Stefan Baumeister mit dem Marketing und Kommunikationsteam von Airplus.

Täglich machen sich mehrere Hundert AirPlus-Mitarbeiter mit Auto, Bus oder Bahn auf den Weg zur Arbeit - weltweit. Sie setzen sich an ihre Schreibtische und Computer oder reisen zu Kunden und Partnern. Was auch immer ihre konkrete Aufgabe ist: Sie alle verbrauchen dabei Strom, Kraftstoff, Wasser und Papier. Erfasst werden diese Aktivitäten mit dem AirPlus Company Account.

myclimate hat jetzt für AirPlus alle mit dem Company Account im Zusammenhang stehenden CO2-Emissionen berechnet. Airplus kompensiert diese über ein hochwertiges myclimate-Klimaschutzprojekt in Nicaragua. Der AirPlus Green Company Account ist die weltweit erste komplett CO2-neutrale Reisestellenkarte und jetzt auch in Deutschland auf dem Markt!

Als Teil des Green Company Accounts wird auch die papierlose Rechnungsstellung angeboten. Dies spart nicht nur Papier und Porto, sondern auch CO2! Natürlich hat der Kunde auch beim Green Company Account die Möglichkeit automatisch all seine Flüge berechnen zu lassen und mit myclimate zu kompensieren – bequem und unkompliziert!

 

 

Du bist inDetail