eco2friendly-Initiative für die Schweizer Elektrobranche

15. März 2010

Der zweitgrösste Schweizer Elektromaterial-Grosshändler, die Otto Fischer AG, setzt Zeichen im Kampf gegen den Klimawandel: Das Unternehmen lancierte die eco2friendly-Initiative. Ziel der Initiative ist es, mit höherer Wohnqualität und mehr Komfort weniger Energiekosten zu generieren und damit das Klima möglichst gering zu belasten. Gemeinsam mit 25 Partnerfirmen sensibilisiert eco2friendly Elektroinstallateure, Architekten, Planer und Bauherren für einen nachhaltigen Umgang mit Energie.

Otto Fischer selbst geht im Bereich Ressourceneffizienz und Energiesparmassnahmen mit gutem Beispiel voran: Präzision wie auch die Produktivität konnten dank mobiler Datenterminals massiv gesteigert werden und der gesamte Bestell- und Auslieferungsprozess läuft heute papierlos.

Der Partnertag zur Vorstellung der eco2friendly-Kampagne mit über 50 Teilnehmern wurde mit myclimate klimaneutral gestellt.

Du bist inDetail