Eine Welt voller Möglichkeiten

10. April 2013

Eine Welt voller Möglichkeiten

Das Cosmic Cine Filmfestival verfolgt auch 2013 ein hehres Ziel - das Team hinter der aussergewöhnlichen Veranstaltung will das Leben der Besucher nachhaltig beflügeln. Im dritten Jahr in Folge setzen die Festivalmacher ab Donnerstag, den 11. April, mit ausgewählten Filmen Impulse mit der Absicht, die Welt nachhaltig und lebenswerter zu gestalten.

Dass dies keine leeren Bekenntnisse sind, beweist u.a. auch, dass Kindern die Möglichkeit gegeben wird, aktiv am Festival teilzunehmen. Am Mittwoch, dem 17. April, darf eine Gruppe Schulkinder vom Hort Im Birch in Zürich im Rahmen der Initiative Klimapioniere zur Vorführung des Filmes "Part Time Kings". In ihrem Werk zeigt Filmemacherin Elke von Linde die Welt mit den Augen von Kindern und Jugendlichen aus der ganzen Welt. Im Anschluss an die Vorführung können die Kinder dann ihre Ansichten und Eindrücke mit Elke von Linde diskutieren und dabei vielleicht auch die Fantasie und Inspiration der Regisseurin beflügeln.

Das Festival findet in den Arena Cinemas Zürich statt. Tickets zu den einzelnen Filmen sind dort, auf der Festival-Homepage sowie bei Ticketino reservierbar. Jeder Festivaltag folgt einem eigenen Motto (Pflanzenwelt, Tierwelt, Menschenwelt, Umwelt, Anderswelt, Phantasiewelt und Awakening). Insgesamt werden 23 Filme gezeigt.

Du bist inDetail