Erfolgreiche Klimawochen in Würenlingen

3. April 2012

Erfolgreiche Klimawochen in Würenlingen

Die Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Weissenstein in Würenlingen werden zu kleinen Klimapionieren ausgebildet. In den Wochen vom 19. März bis zum 5. April beschäftigen sich rund 300 Kinder der Unter- und Mittelstufe intensiv mit dem Thema „Klimawandel und Abfall“. Dabei sind neun Projekte geplant, bei welchen die Schüler aktiv das Abfallproblem angehen. Diese Themenwochen werden im Rahmen der Initiative Klimapioniere durchgeführt.

Du bist inDetail