Erster myclimate Award

3. November 2009

Erster myclimate Award

An der bedeutendsten Tourismusfachmesse der Schweiz, dem TTW, zeichnete myclimate am 4. November die erfolgreichsten und ambitioniertesten Kunden und Partner in der Schweizer Reisebranche mit dem „myclimate Award“ aus.

Die Reisebranche ist ein wichtiger Partner für myclimate. Mit M-Travel, Kuoni, TUI Suisse
und dem Globetrotter Travel Service bieten inzwischen alle grossen Schweizer Reiseunternehmen sowie auch mehrere hundert kleine und mittelständische Reiseunternehmen das myclimate ticket direkt im Reisebüro oder über die Internetseiten ihren Kunden an.

Der myclimate Award wurde in fünf verschiedenen Kategorien vergeben:

Erster Reiseanbieter mit obligatorischem Klimabeitrag

Der erste myclimate Award wurde an Team Reisen verliehen, der im Mai 2008 eine obligatorische Kompensationsgebühr von 30 Franken für sämtliche Dossiers einführte.

Beste integrierte Verkaufslösung

Für die beste integrierte Verkaufslösung erhielt das Team von berg-welt einen Award. Als erster Schweizer Reiseveranstalter bietet berg-welt Flugreisen ausschliesslich mit Kompensation an.

Erfolgreichster Kompensationspartner (nach Umsatz und Engagement)

Globetrotter nahm die Auszeichnung für den erfolgreichsten Kompensationspartner entgegen. 2008 konnten 130000 Franken an myclimate überwiesen werden.

Ambitionierteste Promotionsaktivitäten 

Kuoni erhielt einen myclimate Award für die ambitionierteste Promotionsaktivität. Mit Hilfe von E-Learning Tools und Werbemitteln konnte der Verkauf der myclimate-Tickets erfolgreich gesteigert werden.

Sonderpreis 

Der Sonderpreis ging an den Softwareentwickler Umbrella, das für myclimate kostenlos die Ticketingapplikation programmiert hat. Ein Mausklick genügt, um das myclimate-Ticket auszudrucken und dem Kunden gemeinsam mit dem Flugticket in Rechnung zu stellen.

Durch die Veranstaltung führte Sandra Boner, Moderatorin von SF METEO.

Du bist inDetail