Erstes myclimate-Klimaschutzprojekt in Mexiko

22. August 2012

Erstes myclimate-Klimaschutzprojekt in Mexiko

Ziel des ersten myclimate-Klimaschutzprojekts in Mexiko ist es, Treibhausgasemissionen durch höhere Wasser- und Energieeffizienz in einkommensschwachen Haushalten langfristig und auf nachhaltige Weise zu reduzieren. Dies wird erreicht, indem in den Haushalten der Verbrauch fossiler Brennstoffe zum Erhitzen von Wasser gesenkt wird.

Das Projekt beinhaltet die kostenlose Verteilung und Installation von wassereinsparenden Geräten durch geprüfte Sanitärinstallateurinnen in 325‘000 einkommensschwachen Haushalten im Mexico City Valley und anderen Regionen des Landes. Es schafft ausserdem Arbeitsplätze für rund 500 Sanitärinstallateurinnen und engagiert kleine und mittlere Unternehmen zur Ausführung von Aufgaben wie dem Vertrieb und der Aufsicht über die sanitären Aufgaben. Somit können Haushalte, Unternehmen, das Wassersystem und das Land insgesamt in vielerlei Hinsicht vom Projekt profitieren.

Du bist inDetail