ETH Zürich neu mit Klimablog

24. November 2009

ETH Zürich neu mit Klimablog

Ein spezielles Internet-Diskussionsforum zum Thema Klimawandel hat die Eidgenössiche Technische Hochschule Zürich (ETH) Mitte November online gestellt. Auf diesem Weblog werden die fast täglich erscheinenden neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Klima publiziert und besprochen und die aktuelle Debatte zum Klimawandel aufgenommmen und diskutiert.

20 ETH-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler stehen als Autorinnen und Autoren des Klimablogs zur Verfügung und kommentieren aktuelle Entwicklungen aus ihrer Sicht – sei es Klimaentwicklung, Umweltauswirkungen, Energie und Mobilität, Städtebau, Landwirtschaft oder Ernährung.

Um jedoch die Debatte nicht nur aus akademischer Sicht zu führen, sind auch Stimmen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft zu vernehmen. Mehr als ein Dutzend Gast-Bloggerinnen und Gast-Blogger äussern sich zu Klimathemen aus ihrem Umfeld. Damit soll der ETH-Klimablog zum Podium werden, wo Argumente zu einer grossen Herausforderung der Menschheit auf faire Weise ausgetauscht werden. 

Zudem bietet die ETH Klimanews und Klimafacts auf dem aktuellsten Stand der Forschung.

Klimacartoon. - © R.J. Matson 2006, St. Louis Post-Dispatch (aus dem Klimakiosk des ETH-Klimablogs)

Du bist inDetail