Festival del film Locarno – Durchdacht, nachhaltig und klimaneutral

23. Mai 2016

Mit dem „Festival del film Locarno“ wird seit 1946 ein internationales Premiumevent der Filmszene in der Schweiz ausgetragen. Den Premiumgedanken verfolgen die Veranstalter auch bei der nachhaltigen Umsetzung des Festivals. Seit 2010 verbindet eine Partnerschaft das Festival mit dem Leoparden und myclimate. 2016 profitiert das myclimate Biogasprojekt in Nepal vom klimaneutralen Event.

  Festival del film Locarno; Piazza Grande Locarno; klimaneutraler Event

Vorführung auf der Piazza Grande in Locarno

Das klimaneutrale Event ist die konsequente Fortführung der breiten Nachhaltigkeits- und Umweltstrategie des Locarno Filmfestivals. Diese beinhaltet klimafreundliche Transportmassnahmen wie den Einsatz von Elektro- und Hybridfahrzeugen in der eigenen Flotte (80% aller Autos), die kostenlose Bereitstellung von 100 E-Bikes sowie die allgemeine Förderung des öffentlichen Personenverkehrs. Das eigene Abfallmanagement und Recyclingsystem trägt ebenso zur Minderung der CO2-Emissionen bei wie die Verwendung von rezykliertem FSC-Papier und eine weitergehende Fokussierung auf digitale Informationsweitergabe.

Im Rahmen der Initiative „Open Doors“ unterstützt das „Festival del film“ in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Departement für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) Filmemacher und Regisseure in Entwicklungs- und Schwellenländern, um unabhängige Produktionen zu fördern. In diesem Jahr fokussiert sich das Programm u.a. auf Nepal. Dementsprechend konsequent kompensiert das Festival die eigenen Emissionen im myclimate Projekt „Biogasanlagen verbessern Gesundheit von 7500 Familien“ in der Terai Arc Region in Nepal.

Biogas in Nepal

Die nepalesische Region Terai Arc enthält mehrere Gebiete mit schützenswerten Tier- und Pflanzenarten. Um die lokalen Ökosysteme zu schützen, werden 7'500 kleine Biogasanlagen für Bauernfamilien gebaut und installiert. Die Biogasanlagen reduzieren die Nachfrage nach nicht-nachhaltig genutztem Feuerholz und vermindern damit CO2-Emissionen als Folge von Abholzung.

Tickets für das Festival

Das 69. Filmfestival Locarno findet vom 3.-13- August auf der Piazza Grande und an anderen Orten in Locarno statt. Tickets können im Pardo-Shop online bestellt werden. Auch 2016 werden wieder einige der bekanntesten Schauspieler und Regisseure der internationalen Filmszene Locarno besuchen. In den vergangenen Jahren gaben sich z.B. Akteure wie Edward Norton, Spike Lee oder Werner Herzog die Ehre. 

Du bist inDetail