Green Leader Awards

25. März 2011

Green Leader Awards

Am 2. März fand im Gaia Zentrum in Athen zum dritten mal die jährliche Konferenz zum Thema "Green Marketing: Environmental Dimensions of Marketing within CSR" statt, organisiert durch das Athens Laboratory of Research in Marketing (A.L.A.R.M.) und den myclimate-Repräsentanten in Griechenland, dem Centre for Sustainability
and Excellence (CSE).

Nach der Einführung durch Herrn Maniatis vom griechischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimawandel folgten Fallstudien zu erfolgreichen "Green Marketing"-Praktiken, präsentiert von Vertretern wichtiger Unternehmen. Ausserdem präsentierten die beiden Organisatoren Resultate einer laufenden Studie mit Schwerpunkt "Green Marketing".

Zum ersten mal wurden während des Events die "Green Leader"-Awards verliehen. CSE zeichnete jene griechischen Firmen aus, die ihren CO2-Fussabdruck berechnet und Prozesse zur Reduktion ihrer Emissionen eingeleitet haben.

Folgende Organisationen wurden ausgezeichnet:

•    VLACHAKIS EGGS- klimaneutrale Epilego-Eier
•    GAEA- klimaneutrales Olivenöl
•    VITEX- klimaneutrale Ökofarbe
•    PITSOS (B/S/H)- klimaneutraler Gebrauch ihrer Geräte
•    JETOIL- klimaneutrale LKW-Flotte
•    GEFYRA- Reduktion des CO2-Fussabdrucks ihrer Büros
•    COCA COLA 3E- klimaneutrale Amita Motion Tour
•    ATTIKES DIADROMES- Berechnung des CO2-Fussabdruckes des Highway Attiki Odos, einem der grössten in Athen

Übergeben wurden die Preise von myclimate-CEO René Estermann.

Du bist inDetail