Gründerin von ADES mit dem Preis der Stiftung Dr. J.E. Brandenberger ausgezeichnet

11. Januar 2011

Gründerin von ADES mit dem Preis der Stiftung Dr. J.E. Brandenberger ausgezeichnet

Die Stiftung Dr. J.E. Brandenberger widmete ihren diesjährigen Preis für Schweizer BürgerInnen, die "als Lebensaufgabe sich um das Wohl der Menschheit besonders verdient gemacht haben" Regula Ochsner (im Bild), der Gründerin und heutigen Geschäftsführerin von ADES. Der Preis ist mit 200´000 Schweizer Franken dotiert, die in ihr Projekt in Madagaskar fliessen.

Seit zehn Jahren verfolgt Regula Ochsner die Vision, dass ein Grossteil der Bevölkerung im südlichen Madagaskar auf Solarkocher und effiziente Kocher umsteigt. Näheres zu diesem von myclimate unterstüzten Projekt finden sie hier.

Anfang Oktober 2010 wurde bereits die 4. ADES-Niederlassung eröffnet, welche mit Kochdemonstrationen und Ausbildungstagen auf das Projekt und ADES aufmerksam macht.

Du bist inDetail