Ideen teilen, Wissen austauschen und zukunftsgerichtet wirken – CEN

8. November 2016

Ein neues Bildungsprogramm von myclimate richtet sich an Lehrpersonen, Trainerinnen und Trainer oder Gruppenleiterinnen und –Leiter. Das Climate Educator Network (CEN) bietet ihnen eine Plattform, um gegenseitig Ideen, Knowhow und Erfahrungen zu Bildungsaktivitäten für eine nachhaltige Zukunft und Klimaschutz auszutauschen und sich gegenseitig zu inspirieren.

Netzwerk für Lehrer; Nachhaltigkeitsnetzwerk; Lehrmaterialien zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Climate Educators Network (CEN), das neueste myclimate Bildungsprogramm, richtet sich an Lehrpersonen.

CEN bietet für diese Vernetzung eine Online-Plattform. Mit wenigen Schritten legen Lehrpersonen ein eigenes Profil an. Nach Erstellung dieses Profils werden die der anderen Netzmitglieder freigeschaltet. Die Lehrpersonen und Bildungsinteressierten können dann wie in gängigen Sozialen Netzwerken anfangen, Kontakte zu knüpfen, Knowhow auszutauschen und konkrete Ideen, Inspiration und Unterstützung für eigene interaktive Bildungsaktivitäten zu finden.

„CEN als Plattform ermöglicht, vermittelt und begleitet den aktiven Austausch zu Aktivitäten, Methoden und bestimmten vielfältigen Themen online und fördert die Zusammenarbeit der einzelnen Mitglieder und Gruppen“, beschreibt Simone Pulfer, Projektleiterin für das Climate Educator Network bei myclimate, das System. Tenzin Jamyang, CEN-Mitglied der ersten Stunde aus Indien erklärt seine Motivation, um sich bei CEN zu vernetzen: „Hier finde ich ganz unterschiedliche Personen mit unterschiedlichen Hintergründen, die alle eines eint: Ihre Sorge um die Umwelt und der Willen, etwas zu tun. Ich persönlich suche Lehrmittel, direkte Unterstützung und Feedback anderer Lehrpersonen.“

Die Aktivität auf der CEN-Plattform stärkt unterschiedliche Kompetenzen. Mit handlungsorientierten Bildungsaktivitäten können die Mitglieder ihre Klassen, Gruppen und Teams in Fähigkeiten wie vernetztem Denken, Perspektivenwechsel oder gemeinsamer Entwicklung und Umsetzung von Lösungen trainieren und sie dazu ermutigen und befähigen, die Zukunft mitzugestalten. Das myclimate Bildungsprogramm bietet konkrete Methoden, Planungsunterlagen und Aktivitäten, die in verschiedensten Fächern und für die Behandlung von Themen wie Energie, Ernährung, Verkehr, Konsum, Lebensqualität oder Weltbürgerschaft eingesetzt werden können.

Wenige Tage nach dem Launch sind schon Lehrpersonen und Trainer aus 19 Nationen Mitglied der CEN-Community, die täglich wächst. CEN läuft als Programm unter dem Patronat der Schweizerischen UNESCO-Kommission.

Entdecken Sie das Netzwerk und werden Sie Teil davon: www.climate-educators.org

Du bist inDetail