In kurzer Zeit amortisiert – myclimate smart 3 bei Swisscom

21. März 2017

Swisscom gehört zu den ersten grossen Unternehmen, die die Kalkulations- und Reporting-Plattform myclimate smart 3 eingesetzt haben. Ein Jahr nach Einführung fällt die Bilanz aus Sicht des Telekommunikationsanbieters sehr positiv aus. Vor allem die Effizienz in der Anwendung von myclimate smart 3 hat überzeugt.

myclimate smart 3; CO2-Bilanz; Corporate Carbon Footprint

Swisscom lässt schon seit mehreren Jahren eine unternehmerische CO2-Bilanz berechnen. 2016 geschah dies zum ersten Mal auf Basis von myclimate smart 3. Pascal Salina, der zuständige Manager aus dem CSR-Team bei Swisscom, zieht ein positives Zwischenfazit: „smart 3 ist eine einfach zu bedienende Plattform, die sehr unterschiedliche Bedürfnisse in hoher Qualität abdeckt. Die Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Berechnungen bestechen. Generell macht myclimate smart 3 den Datensammel- und Aufbereitungsprozess einfacher, schneller und weniger anfällig für Fehler.“

Die Zeitersparnis und die effizienteren, weniger anfälligen Prozessabläufe wurden durch Swisscom intern auch quantifiziert. „Geschätzt haben wir unsere Investition in diese Plattform schon in diesem Jahr, nach nur wenig länger als einem Jahr Anwendung, amortisieren können. Damit hatten wir nicht unbedingt gerechnet“, führt Pascal Salina weiter aus.

Erstmals wurde smart 3 bei Swisscom für eine Auditierung der Bilanz nach ISO 14064 genutzt. Auch der externe Auditor von SGS hat die Plattformlösung positiv wahrgenommen. Der Audit-Prozess konnte laut Swisscom effizienter durchgeführt werden. myclimate wird nach Rücksprache mit Swisscom die Software weiter individualisieren. Für die kommenden Reportings soll neben dem „footprint“ auch der „company handprint“, also die positiven Resultate des nachhaltigen und unternehmerischen Handelns von Swisscom, berechnet und durch smart 3 ausgewiesen werden.

myclimate smart 3 in 90 Sekunden erklärt

Für die erfolgreiche Umsetzung einer Klima- und Nachhaltigkeitsstrategie im Unternehmen bedarf es eines smarten CO2- und Ressourcenmanagements. myclimate smart 3 unterstützt Firmenkunden bei den Kernschritten Datenerhebung, Konsolidierung, Auswertung sowie dem Reporting. Die Software ist auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt und bietet ein mehrsprachiges System mit interaktivem Dashboard. myclimate smart 3 zeichnet sich durch ein schnelles Set-Up sowie signifikante Zeitersparnis bei der Datenerfassung, Analyse und Berichterstattung aus. 

Du bist inDetail