Klimaschutzprojekte hautnah und transparent!

31. Oktober 2012

myclimate-Klimaschutzprojekte können jederzeit von Firmen, Privatreisenden und Medienschaffenden besucht werden. So besuchte kürzlich eine Gruppe von Journalisten aus Deutschland und der Schweiz zwei Klimaschutzprojekte in Indien und konnte sich vor Ort von den positiven Effekten für die lokale Bevölkerung überzeugen.

Klimaschutzprojekte hautnah und transparent!

Biogas Project Kolar District: Installing the pipe on the dome

myclimate-Klimaschutzprojekte können jederzeit von Firmen, Privatreisenden und Medienschaffenden besucht werden. So besuchte Mitte Oktober eine Gruppe von Journalisten aus Deutschland und der Schweiz zwei Klimaschutzprojekte in Indien und konnte sich vor Ort von den positiven Effekten für die lokale Bevölkerung überzeugen.

Im südindischen Kolar wurden Bauernfamilien besucht, die dank der Installation von Biogasanlagen sauber und einfach kochen können. Bereits sind 1500 Biogasanlagen erfolgreich installiert und in Betrieb. Insgesamt erhalten 10'000 Haushalte eine Anlage.

Im nordindischen Chandigarh erhielt die Gruppe vertiefte Einblicke in ein weiteres myclimate-Biomasse-Projekt: Dank effizienten Biomassekochern kann in Grossküchen, Restaurants, Kantinen und Schulen auf Flüssiggas verzichtet werden. Bereits sind in der Region 70 Öfen installiert und in Betrieb.

Du bist inDetail