Klimawerkstatt 2014: 125 Projekte, 12 Nominierte, 1 Publikumspreis, 3 E-Autos zu gewinnen

30. April 2014

125 Klimaschutzprojekte wurden 2013/2014 bei der Klimawerkstatt eingereicht. Obwohl das „dienstälteste“ myclimate Bildungsprojekt seine siebte Saison erlebt, ist keine Altersmüdigkeit erkennbar.

Die myclimate Klimawerkstatt ist ein schweizweiter Lernenden-Projektwettbewerb für Schulen und Betriebe. Sie kombiniert eigenens Engament und Projekte mit Umwelt-, Energie- und Klimawissen an Lernende aus der ganzen Schweiz.

Eines der Klimawerkstatt-Gewinnerteams der vorherigen Jahre.

125 Projekte bedeuten eine nochmalige Steigerung von über 40% im Vergleich zum Rekordvorjahr. Die Klimawerkstatt-Fachjury hat nun die besten zwölf Klimaschutzprojekte nominiert. Auch 2014 gibt es wieder für alle Interessierten die Möglichkeit, einen dreizehnten Gewinner mitzubestimmen. Die Anmeldung für die Abstimmung zum Publikumspreis ist eröffnet.

Die Klimawerkstatt hat zum Ziel Umweltwissen zu schaffen und Engagement mit technischem Geschick, Innovationsgeist und gestalterischen Fähigkeiten zu verknüpfen. Das Bildungsprogramm richtet sich an Lernende und fordert diese auf in den eigenen Betrieben, an der Schule oder im Alltag Energiesparpotentiale und Klimaschutzmassnahmen zu entdecken und umzusetzen. Die Aufgabe ist es, Produkte und Projekte zu entwickeln, die CO2 reduzieren, die Energieeffizienz fördern oder die breit zu Massnahmen gegen den Klimawandel im Alltag animieren.

Bis März 2014 sind 125 Projekte eingereicht worden. Aus diesen hat eine hochrangig besetzte Jury zwölf Highlight-Projekte in den vier Kategorien Energie, Innovation, Planung und Sensibilisierung ausgewählt. Alle Nominierten werden am Mittwoch, den 4. Juni den SBB Energiezug besuchen und an der anschliessenden Prämierungsfeier in Zürich Altstetten mit attraktiven Preisen ausgezeichnet. Dort wird auch das endgültige Gewinnerteam einer jeden Kategorie gekürt.

Auch 2014 kann das Publikum wieder in einer Online-Abstimmung einen Gewinner mitbestimmen. Die Abstimmung ist offen bis am Sonntag 11. Mai. Unter allen teilnehmenden Personen werden drei Opel Ampera mit E-REV-Antriebssystem verlost, welche je für vier, zwei bzw. eine Woche probegefahren werden können. Wählen Sie jetzt Ihr Lieblingsprojekt!

Liste der nominierten Projekte (deutsch; französisch).

Einladung zur Prämierung (deutsch; französisch)

Die Klimawerkstatt wird möglich gemacht durch das Engagement unserer Förderpartner.

Du bist inDetail