Krönender Abschluss der myclimate Klimawerkstatt 2.0 in Baden-Württemberg

9. Juli 2012

Krönender Abschluss der myclimate Klimawerkstatt 2.0 in Baden-Württemberg

 

Zum zweiten Mal hat im zu Ende gehenden Schuljahr die Klimawerkstatt 2.0 stattgefunden. Dieses Klimabildungsprojekt der Klimaschutzorganisation myclimate verbindet Umweltwissen und Engagement mit Technik und gestalterischen Fähigkeiten. Auszubildende und Berufsschüler sind aufgefordert, Produkte und Projekte umzusetzen, die CO2 reduzieren und Energieeffizienz fördern oder die Öffentlichkeit zu Maßnahmen gegen den Klimawandel im Alltag animieren. Am 09. Juli wurden die besten Projekte im Literaturhaus Stuttgart durch den Amtschef des Umweltministeriums, Ministerialdirektor Helmfried Meinel, prämiert. „Das herausragende Engagement der Jugendlichen verdient große Anerkennung. In nur wenigen Monaten haben die Berufsschüler innovative Ideen für einen wirksamen Klimaschutz und Energieeffizienz entwickelt. Die Projekte stärkten neben ihrem unmittelbaren Beitrag zur CO2-Einsparung das Bewusstsein für den Klimaschutz“ so Ministerialdirektor Meinel. Das Bildungsprojekt fand in Kooperation mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft und dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg statt.

 

Du bist inDetail