Massive Verstärkung für den Klimaschutz

24. Februar 2015

Wir freuen uns sehr, denn unser Team ist grösser geworden. Gleich acht neue myclimatees haben seit Beginn des Jahres bei uns angefangen und bringen sich schon mit viel Elan ein. Gerne stellen wir die Damen (und den einen Herrn) kurz vor.

myclimate team, myclimate Bildung, myclimate sales, myclimate carbon management services

Von links: Isabel Burgener, Birthe Kempkes, Maja Surbeck, Bea Schellenberg und Simona Urpi. Oberhalb eingeklinkt: Conrad Leuthold, Silja Püntener, Magalie Gillard und Julia Käser.

Seit Februar verstärkt Maja Surbeck nicht nur unser Admin-Team. Als Bereichsleiterin Administration, Finanzen und Personal komplettiert sie auch das myclimate Management Komitee.

Der Bereich der Klimabildung hat gleich doppelten Zuwachs zu verzeichnen. Julia Käser als erfahrene Gymnasiallehrerin und Silja Püntener als Umweltwissenschaftlerin bringen viel Know-how und frischen Wind ins Team.

Auch im Bereich Kundenbetreuung gibt es gleich zwei neue Mitarbeiterinnen. Simona Urpi wird uns als Projektleiterin hier wertvolle neue Ansätze liefern. Unterstützt wird sie und der Rest des Teams dabei von Birthe Kempkes als neue Projektmitarbeiterin.

Da aller guten Dinge drei sind, wächst auch das Marketing um zwei Mitarbeiterinnen. Bea Schellenberg betreut neu die Digitalaktivitäten unserer Stiftung. Isabel Burgener steckt bereits in einigen spannenden Projekten.

Den eigentlichen Anfang der Personaloffensive hat jedoch das Team der Carbon Management Services gemacht. Seit Anfang des Jahres bringt Magalie Gillard als Projektleiterin neue Kompetenz ins Team. Die männlichen Fahnen bei all den Neuzugängen hält Conrad Leuthold hoch, den wir bereits als Zivildienstleistenden kennen und schätzen gelernt haben.

Wir wüschen allen neuen myclimatees einen gelungenen Start. Mehr über die einzelnen Personen erfahren Sie auf unserer Webseite unter Team oder natürlich in den diversen sozialen Business Netzwerken.

Du bist inDetail