Mit Fundride bequem, günstig und klimaschonend ans Ziel

15. Januar 2013

Die neue App Fundride löst das leidige Problem der Kostenbeteiligung bei Fahrgemeinschaften. Der Clou dabei: Der Fahrer kann mit einem Klick einen Teil der errechneten Summe an myclimate spenden.

Mit Fundride bequem, günstig und klimaschonend ans Ziel

myclimate und das innovative Start Up CLTmobile haben eine Partnerschaft vereinbart. Die neue App Fundride, weltweit die erste ihrer Art, berechnet für Fahrgemeinschaften bei einer Autofahrt automatisch die Kosten pro Mitfahrer.

Bei Fahrgemeinschaften werden die Kosten oft nur vom Fahrer getragen. Und wenn sich Mitfahrer erkenntlich zeigen, entspricht die Gegenleistung meist nicht den effektiv entstandenen Kosten. Oder aber, dem Fahrer ist es unangenehm, Geld für die Fahrt zu verlangen.

Genau hier setzt die neue App an. Die Handhabung ist sehr einfach: der Fahrer oder ein Mitfahrer erfasst in der App mit einem Klick jede Person, die ein- oder aussteigt. Fundride errechnet mittels GPS, wie viele Kilometer jede Person mitgefahren ist und wie hoch der jeweilige Kostenanteil pro Fahrgast ist.

Der Clou dabei: Schon vorher kann der Fahrer festlegen, einen Teil der errechneten Summe zu spenden. myclimate ist dabei erster offizieller Partner von Fundride.

Du bist inDetail