myclimate erstellt Umweltbilanz für Swissmill

22. August 2012

myclimate erstellt Umweltbilanz für Swissmill

Die führende Schweizer Getreidemühle ist der erste Müllereibetrieb, der zusammen mit myclimate eine Umweltbilanz erstellt hat. Die Umweltbilanz enthält Informationen über die Treibhausgasemissionen sowie über weitere Umweltwirkungen, die durch die Unternehmenstätigkeit entstehen. Dabei wurden nicht nur jene Emissionen berücksichtigt, welche direkt am Standort der Swissmill in Zürich anfallen, sondern auch alle vorgelagerten Emissionen der durch die Mühle verarbeiteten Rohstoffe in die Bilanz integriert. Insgesamt kommt den Rohstoffen und deren Anlieferung eine überragende Bedeutung zu bei den totalen Emissionen des Unternehmens. Generell können die Emissionen, welche am Standort Zürich selbst anfallen, als vergleichsweise gering bezeichnet werden. Dies liegt unter anderem daran, dass das Unternehmen beim Strom auf erneuerbare Wasserkraft setzt und bei der Anlieferung beinahe ausschliesslich auf den Bahntransport setzt.

 

Du bist inDetail