myclimate mehrfach ausgezeichnet

13. Juni 2016

Ein grosser Moment für die Stiftung myclimate. Das Schweizer Nachhaltigkeitsforum eco.ch hat zum siebten Mal die Schweizer Nachhaltigkeitspreise prix eco.ch vergeben. Der Hauptpreis des prix eco.ch 2016 geht an die Stiftung "myclimate" für ihr herausragendes Engagement für Nachhaltigkeit.

prix eco, SDV Award, myclimate auzeichnungen

Das myclimate Team mit der Urkunde zum prix eco. von links: Beni Huber, Angela Zimmermann, Julia Käser (alle myclimate), Sabine Perch-Nielsen und myclimate Geschäftsführer René Estermann

Die Jury des prix eco hat den dotierten "Hauptpreis" an myclimate in der Kategorie „Lebenswerke oder Projekte“ verliehen. Damit würdigten die Juroren myclimates seit 2002 schon andauernden Einsatz gegen den Klimawandel. Betont wurde, dass myclimate den Klimaschutz pragmatisch und nach dem eigenen Leitsatz „CO2-Emissionen vermeiden, reduzieren und kompensieren“ ganzheitlich auffasst.

Der Preis wurde von Guy Morin, dem Basler Regierungspräsidenten, dabei an Stiftungsratsmitglied Sabine Perch-Nielsen übergeben. Sabine Perch-Nielsen war 2002 eine Teilnehmerin des YES-Kurses in Costa Rica, wo sie zusammen mit Kommilitonen die Idee zu myclimate entstehen liess und so zur Mitgründerin von myclimate avancierte.

Auf dem zweiten Rang landete mit der Biomilk AG auch eine langjährige innovative Organisation. Die 1988 gegründete Selbsthilfeorganisation von Biohandel und Bauern im Raum Bern bietet ihren Kunden natürliche Milchprodukte durch die Anwendung biologisch-dynamischer Richtlinien von Demeter an. An der Preisverleihung im Schauspielhaus Basel nahmen über 400 Personen aus der Schweizer Nachhaltigkeitsszene, darunter Prominenz aus Politik, Gesellschaft und Kultur teil.

Bronze Award für myclimate und die Energie- und Klimapioniere

Weiteren Grund zum Feiern gab es für myclimate in Zürich. An der Gala zur Verleihung der renommierten SDV Awards wurde das Mailing für die Energie- und Klimapioniere von hochkarätigen Experten aus der Schweizer Marketing- und Werbelandschaft mit „bronze“ in der Kategorie „Mailing B2B (2D)“ ausgezeichnet. Die Idee zu dem Mailing entstand in Zusammenarbeit mit der Berufsschule für Gestaltung in Zürich, die auch hauptverantwortlich für die Gestaltung war.

Du bist inDetail