myclimate smart 3 – CO2- und Ressourcenmanagement im Film

6. Dezember 2016

Seit Januar 2016 bietet myclimate mit der Software myclimate smart 3 Unternehmen vom KMU bis hin zu internationalen Konzernen eine Lösung für CO2- und Ressourcenmanagement an. myclimate smart 3 stellt eine webbasierte Plattform für standardisierte Klimabilanzierung wie auch für das Management von umfassenden Nachhaltigkeitsdaten mit dementsprechendem Reporting zur Verfügung. Die Vorteile der Lösung fasst ein neuer Kurzfilm zusammen.

myclimate smart 3 – CO2- und Ressourcenmanagement im Film

Seit ihrer Vorstellung sind bereits mehr als 100 Unternehmen unterschiedlichster Grösse mit teils sehr individuellen Bedürfnissen auf myclimate smart 3 gewechselt. Die Plattform hat dabei sowohl international operierende Unternehmen wie die Adecco Gruppe oder den Outdoor-Anbieter Oberalp Gruppe (u.a. Salewa) überzeugt als auch renommierte, hauptsächlich in der Schweiz tätige Dienstleister wie Amstein und Walthert.

Beim Telekommunikationsanbieter Swisscom wurde myclimate smart 3 in seiner Anwendung nichtnur einem unabhängigen Audit von SGS unterzogen. Zum ersten Mal hat die Plattform auch neben dem „footprint“ auch die andere Seite der Medaille, den „handprint“, und damit die positiven Resultate des nachhaltigen Handelns eines Unternehmens ausgewiesen. Pascal Salina aus dem Swisscom Nachhaltigkeitsteam schildert seine Erfahrungen mit myclimate smart 3: „Eine einfach zu bedienende Plattform, die sehr unterschiedliche Bedürfnisse in hoher Qualität abdeckt. Die Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Berechnungen bestechen und werden durch den unabhängigen Audit von SGS auch untermauert. Generell macht myclimate smart 3 den Datensammel- und Aufbereitungsprozess einfacher, schneller und weniger anfällig für Fehler.“

Wieso myclimate smart 3 – Kurzfilm

Zusammen mit der Agentur Clipatize hat myclimate die Argumente für myclimate smart 3 herausgearbeitet und in einem kurzen animierten Film festgehalten.

myclimate smart 3 – Vorteile

Für die erfolgreiche Umsetzung einer Klima- und Nachhaltigkeitsstrategie im Unternehmen bedarf es eines smarten CO2- und Ressourcenmanagements. myclimate smart 3 unterstützt Firmenkunden bei den Kernschritten Datenerhebung, Konsolidierung, Auswertung sowie dem Reporting. Die Software ist auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt und bietet ein mehrsprachiges System mit interaktivem Dashboard. myclimate smart 3 zeichnet sich durch ein schnelles Set-Up sowie signifikante Zeitersparnis bei der Datenerfassung, Analyse und Berichterstattung aus.

Grosser Wert wurde bei der Programmierung auf Flexibilität gelegt. Das System ist daher individuell konfigurierbar und jederzeit an neue Bedürfnisse anpassbar. Die Datenkonsolidierung und Auswertungen sind dynamisch in beliebigen Analyse-Ebenen wie Divisionen, Länder, Standorte etc. möglich. Das Reporting kann auf die wichtigsten internationalen CO2-Standards (GHG, ISO, CDP, GRI) sowie auf weitere Umweltindikatoren ausgerichtet werden. Neu wird auch eine Einschätzung auf die Auswirkungen hinsichtlich der UN Sustainable Development Goals abgegeben. Die Sicherheit der eingegebenen Daten wird garantiert. Eine zentrale Datenspeicherung mit Backup sorgt für zusätzliche Sicherheit.

„Bisher haben wir rundum positives Feedback zu smart 3 erhalten. Sie bietet für ganz unterschiedliche Bedürfnisse eine einfach zu handhabende, individualisierende Lösung, zu einem sehr kompetitiven Preis.“, fasst Daniel Kammerer, Bereichsleiter für Beratung und Lösung bei myclimate zusammen.

Du bist inDetail