Partnerportrait BlaBlaCar – schlau und CO2-neutral durch Deutschland

2. August 2016

Am 15. Juli wurde eine Partnerschaft für den Klimaschutz und wegweisende Mobilität der Zukunft bekannt gegeben. BlaBlaCar, die mit über 30 Millionen Mitgliedern weltweit größte Mitfahr-Plattform für Langstreckenfahrten, hat in Deutschland als erster bedeutender Mobilitätsanbieter Klimakompensation automatisch integriert. Sämtliche Mitfahrten, die online bei BlaBlaCar reserviert und bezahlt werden, werden vollständig mit myclimate kompensiert. Olivier Bremer, Geschäftsführer BlaBlaCar Deutschland erklärt, warum sich BlaBlaCar zu diesem Schritt entschlossen hat.

  BlaBlaCar; umweltfreundliche Mobilität; CO2-neutrales Mitfahren; Mitfahren; Klimaschutz

Olivier Bremer, Geschäftsführer BlaBlaCar Deutschland

Was ist das Erfolgsrezept von BlaBlaCar?

BlaBlaCar hat das in Deutschland bereits lange bekannte Konzept des Mitfahrens in das digitale Zeitalter übersetzt und es als Verkehrsmittel für Langstreckenreisen etabliert. Wir schaffen mit unserer Plattform die Grundlage für funktionierende Peer-to-Peer-Mobilität. 10 Millionen Reisende pro Quartal organisieren weltweit ihre Fahrten und Mitfahrten über unsere Plattform und haben so Zugang zu einzigartiger Mobilität: innovativ, kostengünstig, sozial und nachhaltig.

Warum hat sich BlaBlaCar für den integrierten Klimaschutz entschieden?

Als Plattform, die den Anspruch hat, die Zukunft der Mobilität – im Speziellen des motorisierten Individualverkehrs – maßgeblich mitzugestalten, möchten wir Verantwortung übernehmen und Standards setzen. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, die CO2-Kompensation für jeden Mitfahrer nicht nur optional anzubieten, sondern standardmäßig zu übernehmen. Bereits jetzt sind die Autos in der BlaBlaCar-Community mit im Schnitt 2,8 Personen besser ausgelastet als im europäischen Schnitt von 1,7 Personen. Die automatische Kompensation des verbleibenden CO2-Ausstoßes der Mitfahrer auf www.blablacar.de ist für uns ein logischer nächster Schritt.

Langstreckenautofahrten und Klimabewusstsein, passt das überhaupt zusammen?

Das Auto ist nach wie vor das beliebteste Verkehrsmittel auf Langstrecken im Individualverkehr und es wird händeringend nach Lösungsansätzen gesucht, um den dadurch verursachten CO2-Ausstoss zu verringern. Unser Ziel ist es, dass keines der Autos, das auf deutschen Autobahnen unterwegs ist, mehr mit nur einer Person besetzt ist. Eine Reise im Auto mit vier Insassen bedeutet sogar einen geringeren CO2-Ausstoss pro Person als in einem durchschnittlich besetzten Zug. Für die Mitfahrer machen wir das Reisen nun CO2-neutral und unterstützen mit myclimate aktiv den globalen Klimaschutz.

Wie sehen Sie BlaBlaCar unter allen Mobilitätslösungen positioniert?

BlaBlaCar ist eine einzigartige Form des Reisens und punktet gegenüber anderen Verkehrsmitteln auf der Langstrecke durch Schnelligkeit, Flexibilität, Nachhaltigkeit, Kostengünstigkeit und das soziale Erlebnis. Wer sich einmal die Zeit nimmt und in die Autos schaut, die auf Deutschlands Straßen fahren, wird sehen, wie viele Plätze noch leer sind. Wir setzen dieses unsichtbare Mobilitätsnetzwerk frei und machen es zugänglich für Millionen von Menschen, indem wir Ridesharing genauso zuverlässig und sicher wie das Reisen per Bus und Bahn machen. Und durch das CO2-neutrale Mitfahren setzen wir nun als vergleichsweise junge Plattform sogar Nachhaltigkeitsstandards im Mobilitätsbereich.

Mitfahren wird mit Studenten und jungen Leuten assoziiert. Für welche Personen ist Ihr Angebot ausgelegt?

Die Zeiten von Mitfahrgelegenheiten als Nischenphänomen, das ausschließlich von Studenten genutzt wird, sind vorbei. Mit unserer Plattform schaffen wir Rahmenbedingungen, die für Zuverlässigkeit, Sicherheit und Vertrauen sorgen und eine flexible und unkomplizierte Vermittlung. Wir machen das Mitfahren für wirklich jeden attraktiv, der auf moderne und sinnvolle Mobilität Wert legt. Dazu gehören all jene Menschen, die täglich mit dem Auto unterwegs sind und freie Sitzplätze haben und jene, die kein Auto besitzen und sich ihren Mobilitätsmix individuell zusammenstellen – auf das Alter kommt es hier gar nicht mehr an.

Bei der Wahl des myclimate Projektes hat BlaBlaCar die eigene Community in einem offenen Voting entscheiden lassen. Bis zum 31. Juli konnte diese für das Projekt ihrer Wahl abstimmen. Mehr als die Hälfte aller Teilnehmenden hat das Projekt "Mit Solarkochern zurück zur grünen Insel" gewählt, welches nun von den gebuchten Mitfahrten profitiert.

Mehr Informationen zur CO2-neutralen Mitfahrt bei BlaBlaCar 

Du bist inDetail