PARTNERPORTRAIT Fröhlich Info AG – «Nachhaltigkeit ist keine Frage der Technik sondern eine Frage des Lebensstils»

11. April 2016

Den Leitsatz des US-Ökonomen und Vordenkers des Club of Rome Dennis L Meadows setzt die Fröhlich Info AG aus Zollikon gleich durch mehrere Projekte in konkrete Taten um. Der 1924 gegründete Betrieb hat seine Geschäftstätigkeit auf mehrere Mediengattungen ausgeweitet. Das Geschäftsführerehepaar Claudia und Heinz Eberle-Fröhlich erklärt die Philosophie der Fröhlich Info AG.

Fröhlich Info AG; klimaneutrales Drucken; Solarenergie; Nachhaltigkeitsvorreiter

Nachhaltigkeitspioniere: Claudia and Heinz Eberle-Fröhlich

Beim Stöbern auf Ihrer Webseite findet man ein Bild von Ihnen, Frau Eberle-Fröhlich, in einem Elektroauto. Das Bild stammt aus dem Jahr 1989! Waren Sie schon immer ökologisch, innovativ unterwegs?

Ja, für uns ist Nachhaltigkeit seit Generationen keine Frage der Technik, sondern entspricht bis heute unserem Lebensstil. In dritter Generation ein Unternehmen zu führen verpflichtet.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für Sie? Notwendigkeit, Wettbewerbsvorteil, Innovationstreiber?

Nachhaltigkeit heisst für uns, mit Kopf und Herz unternehmerisch unterwegs zu sein – daraus ergeben sich Innovationen und Wettbewerbsvorteile. Die vorherrschende Meinung, dass Nachhaltigkeit immer zwingend mit einem finanziellen Aufwand verbunden ist, teilen wir nicht. Die Notwendigkeit, für unsere Um- und Nachwelt zu sorgen, ist hingegen eine Pflicht.

Inwiefern hat die Zusammenarbeit mit myclimate Ihr Unternehmen weitergebracht?

myclimate war für uns eine Ergänzung zu den bestehenden ökologischen Massnahmen und verhalf uns zu weiteren Marktvorteilen. Durch myclimate erhielten wir eine professionelle und seriöse Unterstützung bei der Umsetzung der klimaneutralen Produktion.

Sie betreiben als „Nebenprojekt“ eine Art Innovationslabor, beschreiben Sie dies bitte kurz!

Konkret handelt es sich dabei um ein Umweltingenieursbüro (Uptec AG) für erneuerbare Technologien und Energieberatung. Als Labor würde ich gerne unsere Praxiserfahrung definieren. Davon profitieren unsere Kundinnen und Kunden, die sich für erneuerbare Technologien interessieren.

Ergänzen Sie folgenden Satz: „In zwanzig Jahren wird die Fröhlich Info AG…“

…von der vierten Generation geführt und sich den veränderten Märkten und ihren Herausforderungen stellen, dies bestimmt weiterhin mit ökologischem und nachhaltigem Führungsstil.

Seit über 15 Jahren produziert die Fröhlich Info AG Solarstrom mit der eigenen Fotovoltaikanlage. Dank dieser Anlage kann der Energiebedarf von zehn durchschnittlichen Schweizer Haushalten jährlich gedeckt werden. Das Team der Fröhlich Info AG ist für Kundinnen und Kunden mit Elektroautos unterwegs, optimiert und verkürzt so Transportwege. Die Rohstoffe werden konsequent in den Wiederverwertungsprozess zurückgeführt.

Das Zolliker Unternehmen war einer der Pioniere, mit denen das myclimate Druckbranchen Performance Programm entwickelt wurde. Seit 2009 wird das Druckunternehmen jährlich als „klimaneutral“ zertifiziert.

Du bist inDetail