Partnerportrait paysafecard – Was sichere Onlinezahlung mit Klimaschutz zu tun hat

11. Juli 2016

Im Zuge des Dotcom-Booms entstanden bietet paysafecard seit dem Jahr 2000 ein elektronisches Prepaid-Zahlungsmittel für digitale Güter im Internet an. Heute ist das Unternehmen einer der globalen Marktführer im Bereich der Online-Prepaid-Zahlungslösungen mit Sitz in Wien. Um den mit den Geschäftsflügen verbundenen CO2-Ausstoß zu kompensieren, unterstützt paysafecard seit Jahren schon myclimate.

paysafecard; onlinezahlungen; pre paid

Udo Müller, Geschäftsführer paysafecard

Die persönliche Beziehungspflege zu Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden ist ein zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie von paysafecard. Als international tätiges Unternehmen ist dies zwangsläufig auch mit Reisen verbunden. Der von paysafecard verursachte CO2-Ausstoss wird in myclimate Klimaschutzprojekten ausgeglichen, alle geschäftlichen Flüge von paysafecard Mitarbeitern sind klimaneutral. Geschäftsführer DI Udo Müller, MBA, stellt das Unternehmen vor und erläutert die Bedeutung von Nachhaltigkeit im Unternehmensalltag.

Stellen Sie kurz die Funktionsweise der „paysafecard“ vor. Wofür ist sie geeignet und welche Vorteile bringt sie mit sich?

Die Prepaid-Lösung funktioniert wie eine Wertkarte für Mobiltelefone. Der Kunde erwirbt paysafecard bei einer Verkaufsstelle (Kioske, Tankstellen, Supermärkten oder Verkaufsautomaten für Prepaid-Guthabenkarten). Man erhält einen Ausdruck mit einer 16-stelligen PIN im Gegenwert des bezahlten Betrages. Im jeweiligen Online-Shop klickt der Kunde auf die Zahloption „paysafecard“ und gibt die 16-stellige PIN ein, die auf dem Ausdruck angegeben ist. Die Zahlung ist damit abgeschlossen. Die bezahlten Beträge werden vom Guthaben der jeweiligen paysafecard abgebucht, das jederzeit online abgefragt werden kann. Der Kunde hat somit stets die volle Kostenkontrolle und weiss immer, wie viel Geld noch auf seiner paysafecard verfügbar ist.

Die Vorteile sind klar: Das Unternehmen paysafecard wurde mit dem Ziel gegründet, seinen Kunden mehr Zahlungssicherheit und Kostenkontrolle zu ermöglichen. paysafecard ist das Prepaid-Online-Zahlungsmittel der Wahl für den sicheren Einkauf im Internet, mit dem Kunden online bezahlen können - und zwar genauso sicher, einfach und schnell wie mit Bargeld. Außerdem ist paysafecard Micropayment-fähig, d.h. auch für Kleinstbeträge ab einem Cent einsetzbar.

Konsumenten, die Ihre persönlichen Daten, Bank- oder Kreditkartendaten aus Sicherheitsüberlegungen nicht im Internet bekannt geben wollen, haben mit ihr ein Zahlungssystem für tausende Webshops und Anbieter digitaler Güter. Die finanzielle Privatsphäre bleibt jederzeit vollständig gewahrt!

Beim Stichwort Onlinezahlungen stellt sich oftmals die Frage der Sicherheit. Wie wird die Sicherheit bei Ihnen garantiert?

Sicherheit im Internet ist ein wichtiges Thema – für jeden User ebenso wie für paysafecard. Es ist uns ein zentrales Anliegen, unseren Kunden Produkte mit höchstem Sicherheitsstandard anzubieten. Der Kunde gibt beim Bezahlen mit paysafecard keinerlei Daten bekannt, also weder Name oder Adresse noch Kontonummer oder Kreditkartennummer. Die finanzielle Privatsphäre bleibt somit vollkommen gewahrt. Die sichersten Daten sind jene, die man nicht mitteilt – und so ist paysafecard auch in Sachen Sicherheit unschlagbar. Das betrifft auch das Thema Kostenkontrolle: Mit paysafecard kann immer nur der Betrag ausgegeben werden kann, der vorab bezahlt wurde.

Heute mischen viele Players wie Paypal im digitalen Payment Sektor mit. Dazu kommen neue Mobile Anbieter wie paymit und Apple Pay. Wo sehen Sie Ihr Unternehmen darin positioniert?

paysafecard ist als Prepaid-Zahlungsmittel gegenüber allen anderen Optionen klar positioniert. Unser Kernmarkt ist das sichere Bezahlen von digitalen Gütern und Dienstleistungen im Internet wie z.B. bei Online-Spielen. Da man mit Prepaid nur ausgeben kann, was man vorher erworben hat, ist das Bezahlen mit paysafecard-PINs eine echte Alternative insbesondere auch für Jugendliche ohne eigenes Konto oder Kreditkarten.

Wer die Vorteile von Prepaid kennt und schätzt (siehe oben), kommt im Internet an paysafecard praktisch nicht vorbei. Wir sind in Sachen digitale Prepaid-Zahlungen weltweit an der Spitze und entwickeln diese Vision laufend weiter.

Welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang Nachhaltigkeitsaspekte, warum ist ein Engagement hier Ihrem Unternehmen wichtig?

paysafecard nimmt ihre Verantwortung im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie sehr ernst. Dabei hat paysafecard folgende Schwerpunkte:

Soziale Ziele: Die soziale Verantwortung nimmt paysafecard in der Partnerschaft mit engagierten Einrichtungen war. Dabei zählt für das Unternehmen nicht nur die finanzielle Unterstützung, sondern auch der Kontakt zu Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen.

Ökologische Ziele: paysafecard nimmt ihre Verantwortung gegenüber der Natur ernst. Als globales Unternehmen initiiert und fördert paysafecard weltweit Programme für ökologisches, nachhaltiges und ethisches Wirtschaften. paysafecard leistet einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Wir sprechen mit unseren Zahlungslösungen eine globale Community von vielen Millionen Menschen an. Daher sehen wir auch unsere Verantwortung, unser Standing in dieser Community für wichtige Anliegen zu nutzen. Da gehört der Schutz von Ressourcen, Umwelt und Klima ganz zentral mit dazu.

Wie wird aus Ihrer Sicht der Zahlungsverkehr in 20 Jahren aussehen?

Es wird eine spannende Zukunft - Wir glauben an Vielfalt. Auch in zwanzig Jahren wird es Menschen geben, die Münzen und Scheine verwenden wollen. Andererseits wird es auch dann User geben, die gerne so bequem und sicher zahlen wollen, wie es auf Basis des dann erreichten Standards nur irgendwie geht. Zwischen diesen beiden Polen wird die Realität sich bewegen, und wir werden eine Vielfalt an Möglichkeiten und neuen Trends sehen.

Was sich am Markt letztlich durchsetzen wird, kann heute nicht seriös vorhergesagt werden. Oder wer hätte vor zwanzig (oder auch zehn) Jahren den Siegeszug von Google, Facebook und Amazon so vorausgesehen?

Wichtig ist es, flexibel zu bleiben und selbst Lösungen, von denen man überzeugt ist, auch überzeugend zu präsentieren. Genau so sehen wir paysafecard auch in 20 Jahren.

paysafecard ist Teil der Paysafe Group plc. und verfügt weltweit über zahlreiche Tochtergesellschaften - etwa in Luzern, Düsseldorf, London und New York. Das gleichnamige Produkt paysafecard wird weltweit in 43 Ländern bei über 500.000 Verkaufsstellen angeboten. Tausende Webshops akzeptieren die Prepaid-Karte: paysafecard ist ein beliebtes Zahlungsmittel bei bekannten Anbietern aus den Bereichen Games, Social Media & Communities, Musik, Film und Entertainment.

Du bist inDetail