Schöftland: Klimaneutral den Bach runter

12. April 2013

Schöftland: Klimaneutral den Bach runter

Experimenteller Folkrock aus dem Berner Oberland, und das auf Hochdeutsch. Klingt komisch? Im Gegenteil, das klingt sehr gut. Diese Kurzbeschreibung gehört zur Band Schöftland, die in wenigen Wochen ihre "Schöftland geht den Bach runter"-Tour 2013 startet. Da sich die Künstler, "nicht nur mit sich selber, sondern auch mit ihrer Umwelt beschäftigen", kompensiert Schöftland die Emissionen ihres Tourbuses über myclimate.  

Schöftland haben sich 2006 gegründet und Ende 2012 ihr drittes Album mit dem gleichnamigen Titel "Schöftland" vorgestellt. Das Werk mit seinen Wechseln von entspannten und verstörenden Momenten kombiniert mit tiefgründigen Texten ist von den Kritikern hochgelobt worden. Nun macht sich die Band bestehend aus den Brüdern Floh und Kaspar von Grünigen, Patrik Zosso, Stefan Rolli und Sascha Mathys auf ihre bis dato längste Tour. Das Motto ist dabei wörtlich zu nehmen. Die Auftritte folgen dem Lauf des Wassers, vom Grimselgebiet bis zur Nordsee, von der Aare bis zur Rheinmündung, von Innertkirchen/CH bis nach Rotterdam/NL. 

Ob auf CD oder live, es lohnt sich bei Schöftland einfach mal reinzuhören!

Du bist inDetail