TOPtoTOP: 70‘000 Seemeilen absolviert, nur noch ein Gipfel zu bezwingen und dafür jede Menge Zeit

13. Juni 2014

Der Denali abgehakt: Dario Schwörer und damit die Expedition TOPtoTOP erreichten vor wenigen Tagen den höchsten Gipfel Nordamerikas.

  TOPtoTOP, globale Klimaexpedition, globale Klimabotschafter, sieben Meere, sieben Gipfel

Dario Schwörer und Martin Schuster auf dem Gipfel des Denali, dem höchstn Punkt Nordamerikas.

Um ihre Mission, alle sieben Weltmeere zu befahren und die höchsten Punkte aller Kontinente zu besteigen, zu vollenden, fehlt einzig und alleine noch der Gipfel des Mount Vinson in der Antarktis. Doch die Schwörers haben keinerlei Eile. Ihr Fokus liegt ganz woanders. „Unser Ziel ist es, so viele Kinder wie möglich auf dem Weg mit all den tollen Beispielen für Umweltschutz, die wir in den letzten Jahren erleben durften, zu inspirieren. Wir wollen so viel „volunteer work“ wie nur möglich leisten, denn genau das ist es, was uns antreibt und unsere Batterien auflädt“, beschreibt Dario Schwörer in einem Interview mit einem lokalen Sender. Sabine Schwörer ergänzt: „Dario sagte mir ursprünglich, dass der Trip drei bis vier Jahre dauern wird. Jetzt, zwölf Jahre und vier Kinder später geniesse ich unser Abenteuer immer noch.“

Seit dem Jahr 2011, als René Estermann Dario Schwörer persönlich kennengelernt hat, unterstützt myclimate das Projekt. TOPtoTOP bedeutet die Herausforderung, die sieben Weltmeere und die höchsten Gipfel eines jeden Kontinents zu erreichen. Ohne High-Tech-Unterstützung, sondern klimaneutral mit Muskelkraft und erneuerbaren Energien. Es beinhaltet aber auch eine Botschafterrolle für das Weltklima. Dafür suchen die Schwörers ganz bewusst den Kontakt zur nächsten Generation. Mittlerweile haben sie über 50‘000 Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt mit ihrem Vorbild und ihrer Leidenschaft inspiriert.

Für die finale Etappe hat Dario Schwörer noch einmal ca. drei Jahre veranschlagt. Durch die Nord-West-Passage soll es entlang der amerikanischen Ostküste nach Süden gehen. Damit wäre der amerikanische Kontinent in einer lupenreinen Acht umrundet. myclimate wird die Schwörers weiterhin begleiten und in regelmässigen Abständen berichten.

Du bist inDetail