Zürich Tourismus: Erste klimaneutrale Tourismusorganisation der Schweiz

24. Februar 2010

Zürich Tourismus: Erste klimaneutrale Tourismusorganisation der Schweiz

Als erste Tourismusorganisation schweizweit kompensiert Zürich Tourismus ab 2010 die Emissionen, die durch seine Tätigkeiten entstehen (Geschäftsreisen, Veranstaltungen, Strom, Brennstoff, etc.). Anlässlich einer Medienkonferenz heute Morgen überreichte myclimate-Geschäftsführer René Estermann dem Direktor von Zürich Tourismus, Frank Bumann, die Kompensationsurkunde für 2010. Das Geld fliesst in ein Klimaschutzprojekt in Indien. Indien wurde bewusst gewählt, weil es für die Tourismusorganisation einen Zukunftsmarkt darstellt. Die Zusammenarbeit mit myclimate ist für Zürich Tourismus Teil einer langfristigen Nachhaltigkeitsstrategie. Weitere Massnahmen sind geplant. So sollen mittelfristig auch Kompensationsangebote für Touristen umgesetzt werden.

Du bist inDetail