Was sind die Folgen des Klimawandels?

Der Klimawandel verändert das Temperaturgleichgewicht der Erde und hat weitreichende Auswirkungen auf Mensch und Umwelt. Es ist nicht möglich einzelne Wetterereignisse dem aktuellen Klimawandel zuzuschreiben, jedoch kann systematisch nachgewiesen werden, dass der Klimawandel die Wahrscheinlichkeit extremer Wetterereignisse erhöht.

Unter anderem führt der anthropogene Klimawandel zu: 

  • extremeren Höchsttemperaturen
  • weniger extremen Tiefsttemperaturen
  • extremeren Höhen des Meeresspiegels
  • höhere Meerestemperaturen
  • höheren Anzahl heftiger Niederschläge
  • Schmelzen von Schnee und Eisflächen wie Polkappen, Gletscher und Permafrost.

Diese extremen Wetterereignisse haben auch für uns Menschen reale Konsequenzen:

  • Zunahme der Hunger- und Wasserkrisen, insbesondere in wenig entwickelten Ländern
  • Gesundheitsrisiken durch steigende Lufttemperaturen und Hitzewellen
  • Wirtschaftliche Folgen für die Beseitigung der Klimafolgeschäden
  • Weitere Verbreitung von Schädlingen und Krankheitserregern
  • Verlust an Biodiversität, da sich nur wenige Arten an den schnellen Temperaturanstieg anpassen können

Quelle: IPCC 2014 Syntheseband

Du bist inDetail