Press photos

These photos can be downloaded for press purposes. They shall not be modified or taken out of context. The use of these photos is permitted only if myclimate is being mentioned in the corresponding text and as copyright in the photo credits.

Educational programme "Energie- und Klimapioniere" 2016 celebration with Bertrand Piccard. foto: Sandra Blaser

Group picture

Abschlussfoto.jpg

Energie- und Klimapioniere together with project ambassador Bertrand Piccard, Solar Impulse

Bertrand Piccard

BertrandPiccard.jpg

Project ambassador Bertrand Piccard

Participating class from Wil, Sank Gallen

EnergieundKlimapioniereWilSG.jpg

Energie- und Klimapioniere with beacon project from Wil, Sankt Gallen

Energie- und Klimapioniere Thierachern

Leuchtturmprojekt3Infofilm.jpg

Energie- und Klimapioniere with beacon project from Thierachern, Berne

Energie- und Klimapioniere Wil

LeuchtturmprojektNo1 Energieversprechen.jpg

Energie- und Klimapioniere with beacon project from Wil, Sankt Gallen on stage with Bertrand Piccard

Umwelt Arena

Umweltarena.jpg

The celebration event was hosted by Umwelt Arena, Spreitenbach

Game Changing Climate Activities

Mobisol Boy studying at night.jpg

The solar sourced electricity allows children to do their school work even in the evening hours.

Mobisol Technicans installing PV Panel.jpg

Local trained technicans install the solar panels on the rooftops of houses and huts.

Mobisol Marketing Presentation Massai Market Kikatiti04.JPG

Local advertising for the solar home systems reaches also people in rural areas.

Mastula Nankanja 13.jpg

Mastula, mother of four children, runs a local food place: «For every meal I serve, I also serve a cup of safe water from the Solvatten for free. This has increased my business and within a few months I have gone from 50 meals to 70-100 meals per day.»

Mastula Nankanja 12.jpg

An example of a water treatment device is a solar UV purification unit, called Solvatten. One Solvatten unit placed in the sun for 2-6 hours can produce 11-44 litres drinking water per day.

myclimate managing board

Rene - Estermann.jpg

René Estermann; CEO myclimate

Kathrin-Dellantonio.jpg

Kathrin Dellantonio; Head of Department Sales, Marketing and Communication

Stefan-Baumeister.jpg

Stefan Baumeister; CEO myclimate Germany gGmbH

Energy and Climate Laboratory Ceremony 2016

alleGewinner.jpg

foto credit: Debora Zeyrek / www.diamondphoto.ch

eco2friendlyday 2016 deborazeyrek-401.jpg

foto credit: Debora Zeyrek / www.diamondphoto.ch

IntelliPlug.jpg

foto credit: Debora Zeyrek / www.diamondphoto.ch

LED.jpg

foto credit: Debora Zeyrek / www.diamondphoto.ch

Publikum.jpg

foto credit: Debora Zeyrek / www.diamondphoto.ch

Vegi-Tag.jpg

foto credit: Debora Zeyrek / www.diamondphoto.ch

Panel Discussion and Award Ceremony ITB 2016

myclimate tourism panel 2016

DSC 0223.jpg

Stefan Baumeister, CEO myclimate Deutschland; Franzjosef Schafhausen; Federal Ministry for the Environment Germany; Wybcke Meyer, CEO TUI Cruises; Peter-Mario Kubsch, CEO Studiosus

The myclimate panelists

DSC 0228.jpg

from left: Stefan Baumeister, CEO myclimate Deutschland; Franzjosef Schafhausen; Federal Ministry for the Environment Germany; Wybcke Meyer, CEO TUI Cruises; Peter-Mario Kubsch, CEO Studiosus

myclimate Award winners 2016

DSC 0316.jpg

from left: Stefan Baumeister, myclimate; Rainer Hageloch, AER Kooperation; Helmut Pilz, Umbrella; Claudio Juen, Dreamtime Travel; Tanja Arnold, Swiss Youth Hostels

Energie- und Klimapioniere: Erstes Klimafest in Deutschland

EKP DE Fest 2016 .jpg

Die 150 Schülerinnen und Schüler, die für ihre Klimaschutzprojekte als Energie- und Klimapioniere ausgezeichnet wurden.

EKP DE Fest 2016 Obertraublingen.JPG

Über 60 Schüler von der Realschule Obertraublingen waren mit Ihren Projekten zu nachhaltiger Ernährung und sauberer Umwelt dabei. Mit auf dem Bild Lutz Pfannenstiel (links, FC Global United) und Staatssekretär Dr. Andre Bachmann (rechts, Umweltministerium Baden-Württemberg).

EKP DE Fest Ellwangen.JPG

Vom Hariolf Gymnasium Ellwangen waren über 40 Schülerinnen und Schüler mit vielen verschiedenen Projekten im Rahmen ihrer Projekttage dabei. Von Upcycling über Sensibilisierung und Mobilität war alles dabei. Mit auf dem Bild Lutz Pfannenstiel (links, FC Global United) und Staatssekretär Dr. Andre Bachmann (rechts, Umweltministerium Baden-Württemberg).

EKP DE Fest Stuttgart.JPG

Die jüngsten Teilnehmer waren die 4. Klässler der Grundschule Riedenberg mit ihrem Projekt zu saisonaler und regionaler Ernährung. Mit auf dem Bild Lutz Pfannenstiel (links, FC Global United) und Staatssekretär Dr. Andre Bachmann (rechts, Umweltministerium Baden-Württemberg).

EKP DE Fest Knifflers Mum.JPG

Die Crossover Band Kniffler´s Mum ließ den gesamten Veranstaltungsraum des Innenministeriums beben.

Prämierung Klimawerkstatt Deutschland 2016

DE Klimawerkstatt 2016 Gruppenbild.jpg

So sehen Sieger aus! Herzlichen Glückwunsch!

DE Klimawerkstatt 2016 Sieger Energie-Planung.JPG

Den ersten Preis in der Kategorie Energie und Planung gewannen die Kaiser & Kraft Auszubildenden aus Stuttgart Marie Reim, Timo Heyden, Fabian Hoff, Mark Feucht und Jovana Emmanuvel mit dem Projekt „DR!VE“.

DE Klimawerkstatt 2016 Sieger Innovation.JPG

In der Kategorie Innovation überzeugten Hüseyin Ügür, Muhammet Selim Savastürk, Jonathan Doerk und Esra Öteles (2. Lehrjahr, Wirtschaftsassistent, Fritz-Erler-Schule Tuttlingen) mit dem Projekt „Ventus Industria, Innovation Is The Future“.

DE Klimawerkstatt 2016 Sieger Sensibilisierung.JPG

Große Freude herrschte auch beim Team "Früh übt sich - Kindergartenkinder mit dem Thema CO2 vertraut machen!“ (Selina Becker und Larissa Merkel, Wirtschaftsassistent, 2. Lehrjahr, Fritz-Erler-Schule Tuttlingen), das beim Thema Sensibilisierung ausgewählt wurde.

DE Klimawerkstatt 2016 Sieger Abstimmung.JPG

Auch die vorab gewählten Publikumsfavoriten vom dreiköpfigen Team „Mobilitätserfassung“ der elobau GmbH & Co. KG wurden auf der Bühne durch den Staatssekretär Andre Baumann ausgezeichnet.

Energie- und Klimafest 2015

GruppenfotoEnergieKlimafest.jpg

Bertrand Piccard auf der Bühne des Berner Kursaals, umgeben von 80 Klassenvertretern im Rahmen des Projektes "Energie- und Klimapioniere". foto: Sandra Blaser

Kursaal1600Kinder.jpg

Der Berner Kursaal war beim Fest der Energie und Klimapioniere mit 1600 Schülerinnen und Schülern ausverkauft. foto: Sandra Blaser

Energico.jpg

Energico, Werbefigur von EnergieSchweiz, fand grossen Anklang bei den Energie- und Klimapionieren.

Prämierung der Klimawerkstatt Deutschland 2015

DE Klimawerkstatt15-Innovation.JPG

Den ersten Preis in der Kategorie Innovation gewannen Rafael Flaig und Moritz Scheidel von der Fritz-Erler-Schule Tuttlingen (Industriekaufleute, 2. Lehrjahr) mit dem Projekt „Vermeidung des CO2-Ausstosses durch Induktive-Energieübertragung“.

DE Klimawerkstatt15 Energie Planung.JPG

Den ersten Preis in der Kategorie Energie und Planung gewannen die Tuttlinger Schülerinnen Kristina Weizel, Ramona Weber und Alina Testa (Industriekaufleute, 2. Lehrjahr) mit dem Projekt „Reduzierter Papierverbrauch bei KARL STORZ durch elektronisches Loan Management“.

DE Klimawerkstatt15 Gruppenbild.JPG

So sehen Sieger aus! Herzlichen Glückwunsch!

DE Klimawerkstatt15 Sensibilisierung.JPG

Große Freude herrschte auch beim Team „"Einweg-Plastik - Nein Danke!"“ (Marleen Marquardt, Anna Gauges und Patricia Bausch, Wirtschaftsassistent, 2. Lehrjahr, Fritz-Erler-Schule Tuttlingen), das beim Thema Sensibilisierung ausgewählt wurde.

myclimate climate protection projects

klimaschutzprojekt-indien-7149-1.jpg

The installation of domestic biogas plants substitutes the use of firewood and chemical fertilizers in the Karnataka region. Without a biogas plant, it takes women 2-4 hours to collect firewood every day. klimaschutzprojekt-indien-7149-1.jpg Cow dung and water gets mixed in the inlet. The inscription on the inlet serves transparency reasons. The tracking-unique-identity-code is also helping to keep quality standards up. 'myc' stands for myclimate.

klimaschutzprojekt-indonesien-7200-3.jpg

The overall objective of a carbon offset programm in Indonesia is the installation of domestic biogas digesters as a clean, sustainable energy source throughout the country.Farmer Sukrano from the Klaten distrinct is one of the 8,000 proud owners of a domestic biogas digester benefiting from the programme of activity.

klimaschutzprojekt-kenia-7137-2.jpg

Thanks to community savings and loaning (CSL) groups, women in the Kenyan Siaya district can now afford more efficient stoves.

klimaschutzprojekt-kenia-7138-3.jpg

Locally produced efficient Upesi stoves reduce wood consumption in Kenya and help to preserve the unique vegetation and biodiversity of Kakamega rainforest. The picture shows the baseline, a traditional three-stone-stove.

klimaschutzprojekt-madagaskar-7116-1.jpg

In order to reduce CO2 and counter the deforestation on Madagascar, myclimate supports the manufacture and distribution of climate-friendly solar and efficient cookers. All solar cooker and all efficient cook stoves need to work for cooking traditional madagassian food as rice, corn, maniok, meat soup, chicken and cake.

Prämierung der Klimawerkstatt 2015

KLimawerkstatt2015 Energie.jpg

Siegerteam Kategorie Energie: Joel Decarli, Arash Kazemitazehkand (Berufsbildungszentrum Dietikon BZD) mit Projekt Druckluft an einer Anlage einsparen.

Klimawerkstatt2015 Praemierung.jpg

4 Siegerteams: 4 Vertreter des Publikumssieger-Teams (Stazione Solare 3-B) von der SPAI Mendrisio, Lawrence Visser & Sayed Djadvad Sadjadi (Sieger Innovation), Céline Schlumpf & Luca Huder (Sieger Sensibilisierung), Joel Decarli & Arash Kazemitazehkand (Sieger Energie)

Klimawerkstatt2015 Publikum.jpg

Siegerteam Publikumssieger (Projekt Stazione Solare 3-B) von der SPAI Mendrisio

KLimawerkstatt2015 Sensibilisierung.jpg

Siegerteam Kategorie Sensibilisierung: Céline Schlumpf, Luca Huder (AXA Winterthur) mit Projekt Wake up – take a cup

Klimawerkstatt2015 Tramelan.jpg

Siegerteam Kategorie Planung: Jodie Daniele, Yanice Snijders, Tricia Victoria Albertini (Chocolats Camille Bloch SA) mit Projekt Moins de photocopies pour plus d'économies chez Chocolats Camille Bloch SA

Energie- und Klimafest 2014

klimafest 2014 knackeboul mit kids.jpg

Der Berner Mundartrapper Knackeboul mischt den Berner Kursaal auf – den Kids gefällts.

klimafest 2014 urkunden mit piccard.jpg

Am Energie- und Klimafest zeichnet Bertrand Piccard 46 Klassenvertreter als Energie- und Klimapioniere aus.

klimafest 2014 piccard.jpg

Bertrand Piccard auf der Bühne

Energie- und Klimapioniere

Lancierung Energie- und Klimapioniere

Lancierung-Energie-und-Klimapioniere.jpg

René Estermann (CEO myclimate) Daniela Bomatter (Geschäftsführerin EnergieSchweiz) Res Witschi (Teamleitung Corporate Responsibility Swisscom)

Swisscom, EnergieSchweiz, Stiftung myclimate, Solare Impulse

Logobalken.jpg

myclimate Audio Adventure - Zurich / Bern (Foto credit Zurich: Spotmagazin, free for editorial use)

Preisverleihung Klimawerkstatt 2014 myclimate Deutschland (10. Juli 2014)

Die Sieger der myclimate Klimawerkstatt 2014 in der Kategorie Sensibilisierung

myclimate-Klimawerkstatt-Sieger-Sensibilisierung.JPG

Die Sieger der myclimate Klimawerkstatt 2014 in der Kategorie Innovation

myclimate-Klimawerkstatt-Sieger-Innovation.JPG

Impressionen von vom Marktplatz der myclimate Klimawerkstatt 2014

myclimate-Klimawerkstatt-Impressionen-Marktplatz.JPG

myclimate Audio Adventure Luzern

You are inPress photos