Klimafreundliches Züri mitgestalten

Dank des Wettbewerbs «Für Züri» der Stadt Zürich in der Kategorie Umwelt und Klima darf myclimate sein Siegesprojekt «klimafreundliches Züri mitgestalten» bis 2023 umsetzen. Das Projekt richtet sich an Lernende und Gymnasiast*innen, jeweils mit einem zielgruppengerechten Angebot (siehe unten) und bietet diesen eine Plattform für konkrete Projektumsetzungen und Problemlösungen zum Thema ökologische Nachhaltigkeit.

 

Über das Projekt:

Das von myclimate eingereichte Projekt hat es, nebst 51 anderen Projekten in die Auswahl der Siegesprojekte geschafft. So erhielt die Stiftung myclimate die Möglichkeit eine wichtige Zielgruppe - die heranwachsende Generation, die bald ins Berufsleben einsteigen wird – zum Thema Klima und Umwelt zu sensibilisieren und sie aktiv mitwirken zu lassen. Das Projekt «klimafreundliches Züri mitgestalten» sprach die Lernenden und Gymnasiast*innen mit zwei Angeboten an.  

  • Die «Company Challenge» bot Lernenden in stadtzürcherischen Unternehmen eine Plattform, ihr Engagement für Zürich zu erarbeiten und in konkreten Projekten anzuwenden.  
  • Die «Zukunftswerkstatt für Gymnasiast*innen» diente als Wissenslabor um Lösungsansätze für authentische und gruppenspezifische Problemstellungen zu erarbeiten. 

Insgesamt wurden ungefähr 210 Lernende und 200 Gymnasiast*innen mit dem Projekt erreicht. Am Schluss der Projektlaufzeit gibt es für beide Zielgruppen einen Wettbewerb sowie eine Prämierungsfeier. 

 

Eingereichte Projekte anschauen

Kontaktieren Sie uns!

Silja Giovanoli

Leiterin Business Development Bildung

+41 44 500 43 50

Bleiben Sie informiert!