Medienmitteilungen

Davos soll 2030 erster klimaneutraler Ferienort der Schweiz sein

Davos, 24. August 2021. - Davos macht sich auf, im Jahr 2030 der erste klimaneutrale Ferienort der Schweiz zu sein. Gäste und Unternehmen speisen dazu gemeinsam den «myclimate Klimafonds Davos», der Klimaprojekte im Ort unterstützt. Betrieben wird er von der Destinationsorganisation, der Gemeinde und der Stiftung myclimate.

Generationsübergreifend gemeinsam die Zukunft gestalten – myclimate startet «Energie- und Klimapioniere 2.0»

Zürich, den 4. August 2021 – Die Stiftung myclimate hat mit «Energie- und Klimapioniere 2.0» ein neues Bildungsangebot lanciert. Das Angebot bietet ab sofort Kindern und Jugendlichen der 5. bis 9. Klasse die Möglichkeit, die Themenwelt Klima und Energie handlungs- und lösungsorientiert zu erarbeiten. Im Zentrum stehen praktische Projektarbeit, die Gestaltung einer klimafreundlichen zukünftigen Welt und das Erleben von Selbstwirksamkeit. Neu ist der generationsübergreifende Gedanke, der durch die Einbindung von Klimagrosseltern und Freiwilligen aus Unternehmen gelebt wird. «Energie- und Klimapioniere 2.0» wird durch eine «Matchingfinanzierung» der öffentlichen Hand, die Privatwirtschaft, Stiftungen und Lotteriefonds ermöglicht und stellt eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Vorgängerprojektes dar. 

Kontaktieren Sie uns!

Kathrin Dellantonio

Geschäftsführerin Schweiz, Co-Geschäftsleiterin Stiftung myclimate

+41 44 500 43 50

Bleiben Sie informiert!