News

Bleiben Sie informiert und lesen Sie unsere News aus dem Jahr

SBTi Net-Zero Standard: Erstes Rahmenwerk für Netto-Null-Unternehmensziele

Die Science Based Targets Initiative (SBTi) bietet Unternehmen mit dem Net-Zero Standard ein weltweit erstes Rahmenwerk für die Festlegung von Netto-Null-Zielen. Diese klaren Anforderungen ermöglichen Unternehmen, ambitionierte Klimaziele im Einklang zu aktuellen Erkenntnissen der Klimaforschung und dem 1,5°C-Ziel zu erarbeiten.

Im Kern des Net-Zero Standards stehen zentrale Leitlinien, Kriterien und Empfehlungen, die eine wissenschaftsbasierte Definition von Netto-Null darstellen. Klimaziele, die sich an diesen Anforderungen orientieren, entsprechen aktuellen Erkenntnissen der Klimaforschung und garantieren Unternehmen so, dass sie effektive Netto-Null-Ziele festlegen.

Zentrale Anforderungen des Net-Zero Standards

  1. Schnelle und tiefe Emissionssenkungen anstreben                           
  2. Kurz- und langfristige Klimaziele erarbeiten
  3. Kein Netto-Null-Anspruch, bis langfristige Klimaziele erreicht sind
  4. Über die Wertschöpfungskette hinaus handeln


Jetzt informieren und handeln!

Detailliertere Informationen zu Science-based targets und dem Net-Zero Standard finden Sie in unseren FAQs oder auf der Webseite der Science Based Targets Initiative.

Bereits rund 600 Unternehmen haben sich verpflichtet, in den kommenden Monaten Netto-Null-Ziele zu erarbeiten und der SBTi zur Validierung vorzulegen. Erarbeiten auch Sie wissenschaftsbasierte und glaubwürdige Klimaziele für Ihr Unternehmen – gemeinsam mit myclimate.

Bleiben Sie informiert!