Hostelling International ermöglicht klimaneutrale Übernachtungen

Hostelling International (HI) bietet seinen Gästen seit April 2012 bei der Buchung einer Übernachtung die Möglichkeit der Kompensation an. Dies funktioniert aktuell in 13 Ländern, Hostels in weiteren zehn Ländern werden von myclimate berechnet und danach aufgeschaltet. Die gesammelten Beiträge fliessen in drei myclimate Klimaschutzprojekte in Peru, China und Malawi. Zudem erhebt HI einen Spendenbeitrag von 0.10 GBP für einen eigenen Nachhaltigkeitsfond, aus dem interne Klimaschutzmassnahmen realisiert werden sollen.

Hostelling International (HI) bietet seinen Gästen seit April 2012 bei der Buchung einer Übernachtung die Möglichkeit der Kompensation an. Dies funktioniert aktuell in 13 Ländern, Hostels in weiteren zehn Ländern werden von myclimate berechnet und danach aufgeschaltet. Die gesammelten Beiträge fliessen in drei myclimate Klimaschutzprojekte in Peru, China und Malawi. Zudem erhebt HI einen Spendenbeitrag von 0.10 GBP für einen eigenen Nachhaltigkeitsfond, aus dem interne Klimaschutzmassnahmen realisiert werden sollen.

Das Modell ist das gleiche, welches die Schweizer Jugendherbergen seit mehreren Jahren erfolgreich anwenden. Es freut uns sehr, dass wir die internationalen Jugendherbergen von der innovativen Idee überzeugen konnten und so das Engagement für den Klimaschutz global ausweiten können!

 

Mehr über die Zusammenarbeit

myclimate zeichnet Vorreiter im Tourismus aus

Möchten Sie auch Partner von myclimate werden? Kontaktieren Sie uns!

Bleiben Sie informiert!