Klimaneutral per Mausklick – 40 Verpackungs- und Faltmaschinen von BOBST

28. Februar 2018

BOBST ist der weltweit führende Lieferant von Qualitätsanlagen und -dienstleistungen für die Verpackungsindustrie. BOBST bietet seinen Kunden neu klimaneutrale Verpackungsmaschinen an. Die CO2-Emissionen einer jeden Verpackungs- oder Faltmaschine werden mit einer erprobten Software-Lösung automatisch berechnet und können sofort in myclimate Klimaschutzprojekten kompensiert werden.

BOBST, packaging machines, folding machines

Blick auf die Produktionshallen der BOBST Mex SA in Mex/VD

Die Zusammenarbeit mit myclimate hat BOBST 2016 gestartet. Damals wurden eine Analyse über den Produktlebenszyklus für drei Verpackungsmaschinen von BOBST im Auftrag eines Kunden von den myclimate Experten durchgeführt. Die Analyse erfolgte nach den relevanten Standards nach ISO 14040 und ISO 14044 sowie dem GHG Product Lifecycle Standard.

Als Folge wurden für diesen Kunden die Emissionen seiner Maschinen MASTERCUT 106 PER, EXPERTFOLD 50 und HANDYPACK GT mit myclimate kompensiert. Die Maschinen sind somit in ihrer Produktion und dem Betrieb klimaneutral.

2017 wurde die Produktlebenszyklusanalyse nun grossflächig für weitere 39 Maschinen durchgeführt. Neu bietet BOBST seinen Kunden auf Basis dieser Berechnungen und mit Hilfe der myclimate Softwarelösung myclimate Calculate die Möglichkeit, den CO2-Fussabdruck jeder einzelnen Verpackungsmaschine zu berechnen und in Projekten des myclimate Portfolios zu kompensieren.

myclimate Calculate – Einfache Lösung für Kunden

myclimate Calculate ist eine erprobte, webbasierte Berechnungsplattform für klimaneutrale Produkte. Mit myclimate Calculate können individuelle CO2-Berechnungen gemacht werden, ein Angebot erstellt sowie eine Kompensationsurkunde und ein Label mit Trackingnummer erstellt werden. Der Prozess ist hierbei auf Einfachheit und eine schnelle Abwicklung ausgelegt. In der Schweizer Druckbranche ist diese Lösung schon seit zehn Jahren erfolgreich etabliert.

Das 1890 von Joseph Bobst in Lausanne, Schweiz, gegründete Unternehmen BOBST ist in mehr als 50 Ländern vertreten, besitzt 14 Produktionsstätten in acht Ländern und beschäftigt weltweit rund 5.400 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von CHF 1.529 Mrd.

Du bist inDetail