News

Gentile visitatore, purtroppo questa pagina non è disponibile in italiano.

SBB Cargo und myclimate vergeben den "prix éco"

Bereits seit 2009 erstellt SBB Cargo individuelle Emissionsreportings für seine Kunden. In dieser Umweltbilanz ersehen sie beispielsweise detailliert Energieverbrauch und Schadstoffausstoss. Zudem wird ausgewiesen, wieviel CO2 durch Bahntransporte im Vergleich zu LKW-Transporten eingespart wird. In Zusammenarbeit mit myclimate haben die Kunden die Möglichkeit, die Restemissionen zu kompensieren und ihre Güter dadurch vollständig klimaneutral zu transportieren. 

Nicolas Perrin, CEO von SBB Cargo, und René Estermann, CEO von myclimate, haben am 26. April 2012 den "prix éco" verliehen, der Unternehmen auszeichnet, die 2011 durch ihre Transporte mit der Bahn in besonderem Mass zur Vermeidung von CO2-Emissionen beigetragen haben. Holcim (Schweiz) AG wurde mit dem "prix éco volume" für die grösste absolute CO2-Einsparung ausgezeichnet, die Cartaseta Friedrich & Co. mit dem "prix éco Balance" für die grösste relative Einsparung. 

Als Preis hat SBB Cargo im Namen der beiden Sieger je 175 Tonnen CO2 mit myclimate kompensiert.

Rimanga informato/a!