«Impuls Mobilität» – Drei Jahre Beratung zu Mobilität im Auftrag der Stadt Zürich

Seit 2016 betreut myclimate mit zwei Partnerorganisationen die Geschäftsstelle von «Impuls Mobilität» der Stadt Zürich. Das Angebot richtet sich an Unternehmen und Gewerbe in der Stadt. Kernpunkte von «Impuls Mobilität» sind eine umfassende Beratung zu Mobilitäts- und Verkehrsfragen, Beispiele von erfolgreich angewendeten Lösungen sowie Veranstaltungen.

Impuls Mobilität, Mobilität, Stadt Zürich, Angebote für Unternehmen Zürich

Das Beratungsangebot «Impuls Mobilität» umfasst sowohl Verkehrs- und Mobilitätsfragen im inner-betrieblichen Bereich und passend zu den Herausforderungen von Unternehmen jeder Grösse als auch in der Planung von Bauprojekten. Der Schwerpunkt auf dem Themenbereich «Wohnen» stellt dabei einen Unterschied zu vergleichbaren  Vorgängerprogrammen dar. Impuls Mobilität wendet sich hierbei im Speziellen an Bauinvestorengruppen, Bauherrschaften und Liegenschaftsverwaltungen und zielt darauf ab, nachhaltige Mobilitätslösungen rund um einen Wohnneubau oder einer Sanierung mitzudenken.

myclimate betreut mit den Partnern Büro für Mobilität und Rapp im Auftrag der Stadt Zürich die Geschäftsstelle. Die konkreten Beratungen werden sowohl von internen Experten wie auch von den externen Spezialisten von dem Büro für Mobilität und Rapp durchgeführt. In den ersten drei Jahren konnten insgesamt 60 Beratungen durchgeführt werden. «Mit Impuls Mobilität bieten wir Unternehmen und Bauherren Beratung und Lösungsvorschläge, die nachweisbar nachhaltig sind und auf Jahre wirken.», sagt Ottavio Scatà, Projektleiter Impuls Mobilität bei myclimate.

Die Stadt Zürich bietet mit Impuls Mobilität eine kostenlose Basisberatung an. In diesem Gespräch werden die aktuelle Mobilitätssituation analysiert, mögliche Lösungsansätze diskutiert und ein Ideenkatalog erarbeitet. Darauf aufbauend gibt es die – kostenpflichtige – Möglichkeit, ein weiteres detaillierteres Beratungsgespräch mit Fokus auf konkrete Umsetzungsmassnahmen zu buchen. Unter anderem haben schon Zürcher Unternehmen wie ISS,Ringier, die ZKB oder die Allgemeine Wohnbau-Genossenschaft (ABZ) das Angebot genutzt, um neue mobilitätsbezogene Massnahmen umzusetzen oder bestehende zu optimieren. 

Mehr zu Impuls Mobilität

Persönliche Beratung vereinbaren

Bleiben Sie informiert!