Pressefotos

Die Bilddateien stehen für Pressezwecke zum Download zur Verfügung und dürfen nicht sinnverändert oder verfremdet eingesetzt werden. Eine Nutzung in einem sachfremden Zusammenhang ist untersagt. Das Benutzen dieser Bilder ist nur erlaubt bei gleichzeitiger Erwähnung von myclimate im Text und des copyrights in der Quellenangabe.

Klimaschutzprojekte – ausgezeichnet vom UNFCCC

  • Mobisol Boy studying at nightMit Solarenergie betriebene Lampen erlauben es auch in den Abendstunden zu lernen oder die Schularbeiten zu erledigen.
  • Mobisol_Technicans_installing_PV_Panel.jpgVor Ort geschulte Techniker installieren die Solar Panel auf den Dächern der Häuser oder Hütten.
  • Mobisol_Marketing_Presentation_Massai_Market_Kikatiti04.JPGWerbemassnahmen erreichen auch die Bewohner abgelegener, ländlicher Regionen.
  • Mastula_Nankanja_13.jpgMastula Nakanja, Mutter von vier Kindern, betreibt ein kleines Restaurant. "Zu jedem Gericht, das ich serviere, biete ich meinen Gästen kostenlos ein Glas sauberes Wasser aus dem Wasserfiltersystem an. Binnen weniger Monate habe ich dadurch Kunden gewonnen und verkaufe nun 70-100 Mahlzeiten am Tag. Früher waren es 50."
  • Mastula_Nankanja_12.jpgEin Beispiel für ein emissionsfreies Wasseraufbereitungssystem ist diese Solaraufbereitungseinheit, die die UV-Strahlung zum Abtöten aller Keime nutzt. Sie kann bei richtiger Anwendung und ausreichender Sonnenstrahlung innerhalb von 2-6 Stunden 11-44 Liter Wasser reinigen.

myclimate Geschäftsführung

Visionen (er)leben - Energie- und Klimawerkstatt Prämierung 2018 an der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR).

myclimate Award Verleihung an der ITB 2018

Die Gewinner der Energie- und Klimawerkstatt 2017

  • ChallengeEcomen.jpgDas Gewinnerteam Challenge Ecomen, Arthur Groebli und Melina Reymondin (fehlend Melissa Biondo) @Christian Seeholzer
  • Kuehne_Nagel_Team.jpgDas Gewinnerteam von der Kühne und Nagel AG, von links Pascal Marty, Raphael Hutter, Severine Hüsser und Slavko Todorovic (es fehlen Gizem Koyuncu, Ilayda Cay) @Christian Seeholzer
  • NimmTeil.jpgDas Gewinnerteam NIMM TEIL: Micaela Gianini, Nora Mayer, Alexandra Howald und Sarah Grandjean @Christian Seeholzer
  • Wago_Team.jpgDas Gewinnerteam der Wago SA: Ivann Pizzimento, Mattieu Gachet und Pascal Reymond

myclimate – Klimaschutzprojekte weltweit

  • klimaschutzprojekt-indien-7149-1.jpgDer Bau von Biogasanlagen ersetzt das Verbrennen von Feuerholz und die Verwendung von chemischen Düngemitteln in der Region Karnataka in Indien. Im Mischtank wird Dung mit Wasser vermengt. Die Inschrift am Einlass dient der Transparenz. Der tracking-unique-identity-code trägt dazu bei, die hohen Qualität-Standards zu halten. 'myc' steht für myclimate.
  • klimaschutzprojekt-indonesien-7200-3.jpgDas Ziel eines Klimaschutzprogramms in Indonesien ist die Installation von Biogasanlagen als saubere Energiequelle im gesamten Land. Kleinbauer Sukrano aus dem Klaten District gehört zu den mehr als 8'000 zufriedenen Besitzern einer häuslichen Biogasanlage aus diesem Programme of Activity.
  • klimaschutzprojekt-kenia-7137-2.jpgTraditionellerweise wird in den ländlichen Gemeinden im Siaya Gebiet im Westen Kenias auf offenen Feuerstellen gekocht, was Unmengen an Feuerholz verbraucht. Dank kommunalen Spar- und Darlehensgemeinschaften können sich Frauen effiziente Kocher leisten.
  • klimaschutzprojekt-kenia-7138-3.jpgLokal produzierte effiziente Upesi Öfen reduzieren den Holzverbrauch und tragen dazu bei, die einzigartige Vegetation und Biodiversität des Kakamega Regenwaldes zu bewahren. DHolz wird in den traditionellen, offenen, sehr ineffizienten Drei-Steine-Feuerstellen zum Kochen benutzt – die Luft ist voller Russ.
  • klimaschutzprojekt-madagaskar-7116-1.jpgUm CO2 zu reduzieren und der voranschreitenden Abholzung auf Madagaskar entgegenzuwirken, unterstützt myclimate die Herstellung und Verteilung von klimafreundlichen Solarkochern und effizienten Kochern. Mit allen Solarkocher- und effizienten Kochermodellen kann traditionelles madagassisches Essen zubereitet werden wie Reis, Mais, Maniok, Fleischsuppe, Hähnchen und Kuchen.

Kontaktieren Sie uns!

Kai Landwehr

Teamleiter Marketing | Mediensprecher

kai.landwehr@myclimate.org

+41 44 500 43 50

Bleiben Sie informiert!