Emissionen kompensieren

Kompensieren Sie Ihre CO2-Emissionen mit den Klimaschutzprojekten von myclimate. Dadurch gleichen Sie nicht nur unvermeidbare Emissionen aus. Sie bringen auch Ihr Unternehmen einen Schritt näher zur Klimaneutralität und helfen aktiv dabei, bestehende Klimaschutzlücken zu füllen. Zudem sammeln Sie jetzt schon freiwillig Erfahrung mit den sich abzeichnenden Klimaschutzinstrumenten der Zukunft.

 

Durch das Investieren in Klimaschutzprojekte von myclimate legen Sie den Fokus nicht nur auf Treibhausgasemissionen, sondern tragen auch zu einer nachhaltigen Entwicklung im Sinne der Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen bei. Alle Projekte von myclimate decken verschiedene SDGs ab und entsprechen höchsten Qualitätsstandards wie dem Gold Standard oder Plan Vivo, bei ausgewählten Projekten auch VCS inkl. CCB (Climate, Community & Biodiversity) und/oder SD-VISta-Standard (Sustainable Development Verified Impact Standard). 

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die verfügbaren Angebote: 

Unsere Dienstleistungen

Kompensation für Firmenkunden

myclimate berechnet mit Hilfe der Software «myclimate smart 3» die Emissionen Ihres Unternehmens auf Jahresbasis. Die Menge an emittierten Tonnen CO₂ können Sie in derselben Menge in hochwertigen myclimate Klimaschutzprojekten kompensieren.

Mehr dazu

 

Carbon Insetting – Klimaschutz in der Supply Chain

Carbon Insetting ist eine Investition in Emissionsreduktionsprojekte innerhalb der vor oder nachgelagerten Wertschöpfungskette (Scope 3) Ihres eigenen Unternehmens. Im Gegensatz zur Emissionsreduktion in externen Klimaschutzprojekten (Carbon-​Offset-Projekten) bleiben die Klimaschutz-​Gelder im Wertschöpfungskreislauf Ihres Unternehmens.

Mehr dazu

Wie sieht wirksamer und erfolgreicher Klimaschutz in Organisationen aus?

Kontaktieren Sie uns!

Kathrin Dellantonio

Bereichsleiterin Corporate Partnerships

+41 44 500 43 50

Bleiben Sie informiert!